Fördermittelberatung für Existenzgründer

Eintrag Nr. 1558 vom 10. Dezember 2012

Fördermittelberatung für Existenzgründer
Aktion November 2012: Kostenloser Businessplan für Existentgründer! Existenzgründungsberatung für Frauen und Männer, die aus der Arbeitslosigkeit kommen und nun einen neuen Start in eine erfolgreiche Zukunft machen möchten sind bei LuxKom De-minimis richtig. Eine Existenzgründungsberatung kann mit mindestens 50% - maximal 90% bezuschusst bzw. gefördert werden werden. Viele Fördergeldkassen, wie NRW-Bank, KfW-Bank, IHK, LGH und die BAFA machen es möglich. Statistisch gesehen sind beratene Existenzgründer zu 30 % erfolgreicher am Markt tätig. LuxKom erstellt ihren individuellen Businessplan.
http://www.luxkom.de

Vorschaubild

www.Fördermittelberatung für Existenzgründer

Zurück